Mitgliederreise 2016

Tag 1:

Zahlreiche Mitglieder der Raiffeisenbank hat die Reiselust wieder gepackt: Mit herrlichem Wetter im Gepäck ging es im September für die Reisegruppe in den Süden. Ein ausgiebiges Frühstück im bequemen Reisebus stärkte für den kurzen Zwischenstopp im Tessiner Hauptort Bellinzona. Nach der Ankunft in Mailand stand eine Stadtführung auf dem Programm. Dabei erhielten alle einen interessanten Einblick in die Sehenswürdigkeiten und die Geschichte der Stadt. Auch das imposante Castello Sforzesco wurde besichtigt.

Nach einem leckeren Mittagessen inmitten von Mailand gönnten sich die Mitglieder einen gemütlichen Spaziergang entlang des Hafens. Am Abend konnte jeder die prachtvolle Hauptstadt der Region Lombardei auf eigene Faust erkundet.

 

Tag 2:

Am nächsten Tag reiste die Truppe weiter nach Lugano, wo sie bereits für eine Schifffahrt erwartet wurde. Bei bester Stimmung konnten alle die Aussicht und Atmosphäre über dem Luganosee genießen. Mit vielen schönen Eindrücken und Bildern im Fotoapparat traten die Mitglieder später wieder die Heimreise nach Vorarlberg an.